Häufig gestellte Fragen
  1. Wie bekomme ich eine Wohnung oder ein Zimmer?
    Im Studienzentrum werden Sie amtlich untergebracht und verpflegt. Das bedeudet, dass jeder Auszubildende ein Internatszimmer zugewiesen bekommt.
    In geringem Umfang stehen auch barrierefreie Zimmer zur Verfügung. Die Zimmer werden wöchentlich gereinigt und Bettwäsche wird Ihnen zur Verfügung gestellt.
    In einigen Zimmern gibt es Betten mit Überlänge.
     
  2. Was kostet mich die Unterkunft?
    Für die Unterkunft müssen 92 Cent pro Anwesenheitstag entrichtet werden. In Ausnahmefällen trägt der Arbeitgeber die Kosten.
     
  3.  Wo gibt es Essen?
    Im Bereich der Hochschule sowie im Schloss bekommen Sie ihr Frühstück, Mittag- und Abendessen in den Mensen. Alternativ können Sie auch in der Cafeteria Snacks und diverse Kleinigkeiten erwerben.
     
  4. Was kostet mich das Essen?
    Die Verpflegung in den Mensen kostet 3,12 € pro Tag. Auch hier gibt es in Ausnahmefällen Kostenübernahmen durch den Arbeitgeber.
     
  5.  Wie kann ich mich bewerben?
    Das Studienzentrum ist eine Ausbildungsstätte für Hessische Landesbehörden. Ihre Bewerbung richten Sie bitte direkt an Ihre jeweilige Wunschdienststelle.
     
  6. Wie werde ich unterrichtet?
    Der Unterricht erfolgt im Klassenverband mit ca. 20 - 25 Personen.
     
  7. Wie erreiche ich das Studienzentrum?
    Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, da Parkmöglichkeiten nur begrenzt zur Verfügung stehen. Anfahrtsbeschreibungen finden Sie hier >>>
     
  8. Wie komme ich ins Internet?
    Es besteht die Möglichkeit, sich gegen eine geringe Nutzungsgebühr über einen Drittanbieter auf dem Campus des Studienzentrums ins Internet  einzuwählen.
    Nähere Informationen zum Anbieter finden Sie hier >>>