Grundstudium Teil 2

Im weiteren Verlauf des Grundstudiums nach der Zwischenprüfung (Grundstudium Teil 2) werden die Besonderheiten der einzelnen Rechtsgebiete vermittelt sowie Schwerpunkte vertieft.
Im Grundstudium Teil 2 erstrecken sich die Lehrveranstaltungen auf folgende Fachgebiete:

  • Abgabenrecht
  • Steuern vom Einkommen und Ertrag
  • Besteuerung der Personen- und Kapitalgesellschaften
  • Umsatzsteuer
  • Bilanzsteuerrecht, Betriebliches Rechnungswesen und Außenprüfung
  • Bewertungsrecht und Vermögensbesteuerung
  • PrivatrechtÖffentliches RechtWirtschaftswissenschaftenArbeits- und Selbstorganisation sowie Verwaltungsmanagement
  • Sozialwissenschaftliche Grundlagen des Verwaltungshandelns
  • Informations- und Wissensmanagement
  • Methodenlehre

Während des Grundstudiums Teil 2 sind dreistündige Übungsklausuren in folgenden Fächern zu schreiben:

  • Abgabenrecht
  • Bewertungsrecht und Vermögensbesteuerung
  • Steuern vom Einkommen und Ertrag
  • Umsatzsteuer
  • Bilanzsteuerrecht, Bbetriebliches Rechnungswesen und Außenprüfung sowie
  • Privatrecht

Zum Abschluss des Grundstudiumssind dreistündige Abschlussklausuren in den folgenden Studienfächern zu fertigen:

  1. Abgabenrecht in Verbindung mit Umsatzsteuer
  2. Bewertungsrecht und Vermögensbesteuerung
  3. Steuern vom Einkommen und Ertrag
  4. Bilanzsteuerrecht, betriebliches Rechnungswesen und Außenprüfung sowie
  5. Privatrecht

Lehrpläne