Hochschulgremien

Die Gremien der Hessischen Hochschule für Finanzen und Rechtspflege in Rotenburg an der Fulda sind das Kuratorium, der Senat und die Fachbereichsräte.

Kuratorium

Dem Kuratorium gehören Vertreter*innen der für die Hochschule zuständigen Ministerien und der Gewerkschaften an.

Vorsitzender des Kuratoriums ist derzeit der Leitende Ministerialrat Helmut Vogt (Hessisches Ministerium der Justiz) und als sein Vertreter ist der Leitender Ministerialdirigent Michael Hohmann (Hessisches Ministerium der Finanzen) benannt.

Zu den Aufgaben des Kuratoriums gehören insbesondere

  1. Beschluss über den Beitrag der HHFR zum Haushaltsvoranschlag
  2. Stellungnahme über den mit dem Ministerium abzuschließenden Kontrakt sowie über die Zuweisung von Personalstellen der Hochschule an die Fachbereiche und den/die Rektor*in
  3. Stellungnahmen zur Koordinierung der Lehr-, Studien- und Prüfungsangelegenheiten der Fachbereiche
  4. Stellungnahmen zur Abstimmung der Ausbildungsinhalte der Fachstudien mit den Ausbildungsinhalten der berufspraktischen Studienzeiten
  5. Stellungnahmen zu den Vorschlägen des Senats für die weitere Entwicklung

Senat

Mitglieder des Senats sind

  1. der/die Rektor*in als Vorsitzende*r
  2. der/die andere Fachbereichsleiter*in als stellvertretende*r Vorsitzende*r
  3. fünf Vertreter*innen der Hochschuldozent*innen
  4. vier Vertreter*innen der Studierenden
  5. zwei Vertreter*innen der sonstigen an der Hochschule hauptberuflich tätigen Angehörigen des öffentlichen Dienstes
  6. der/die Kanzler*in mit beratender Stimme

Zu den Aufgaben des Senats gehören insbesondere

  1. Erlass und Änderung der Grundordnung
  2. Vorschlag für die Bestellung des/der Rektors*in
  3. Koordinierung der Lehr-, Studien- und Prüfungsangelegenheiten der Fachbereiche
  4. Stellungnahmen zu den Studienordnungen und den darin enthaltenen Studienplänen
  5. Bildung von Fachbereichskommissionen auf Antrag eines Fachbereichs
  6. Erlass und Änderung der Studienvorschriften
  7. Stellungnahmen zu den Vorschlägen der Fachbereichsräte für die Einstellung von hauptamtlichen Lehrkräften
  8. Vorschläge für die weitere Entwicklung der Hochschulen
  9. Beschluss über einen Beitrag des Senats zum Haushaltsvoranschlag der Hochschule

Fachbereichsräte

Für jeden Fachbereich gibt es ein weiteres Gremium, den Fachbereichsrat.

Mitglieder des Fachbereichsrats sind

  1. der/die Fachbereichsleiter*in als Vorsitzende*r
  2. mehrere Vertreter*innen der Hochschuldozent*innen
  3. ein*e Vertreter*in der Lehrbeauftragten
  4. mehrere Vertreter*innen der im Fachbereich studierenden Beamt*innen

Der Fachbereichsrat beschließt insbesondere 

  1. die Geschäftsordnung des Fachbereichs
  2. Studienordnungen des Fachbereichs
  3. Vorschläge für die Einstellung von hauptamtlichen Lehrkräften
  4. einen Beitrag des Fachbereichs zum Haushaltsvoranschlag der Hochschule
  5. Vorschläge für die Vergabe von Lehraufträgen
  6. Vorschläge für die Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen

Weitere Einzelheiten zu den Gremien und Organen der Hessischen Hochschule für Finanzen und Rechtspflege sind im Verwaltungsfachhochschulgesetz (siehe unten) geregelt.