Hessische Hochschule für Finanzen und Rechtspflege Rotenburg a.d. Fulda

Rektorat

Lesedauer:2 Minuten

Der Rektor leitet und vertritt gem. § 7 Verwaltungsfachhochschulgesetz die Hessische Hochschule für Finanzen und Rechtspflege in Rotenburg an der Fulda (HHFR) nach außen. Er ist Dienstvorgesetzter der in der HHFR tätigen Beamt*innen, wahrt die Ordnung dieser und übt das Hausrecht aus.

Der Rektor hat im Rahmen des Verwaltungsfachhochschulgesetzes zu gewährleisten, dass die Ausbildung im Verhältnis der Fachbereiche untereinander und im Verhältnis der Fachhochschulen zu anderen staatlichen Fachhochschulen gleichwertig ist. Im Rahmen dieses Leitbildes hat die HHFR auch die Vorgaben des "Bologna-Prozesses" zur Harmonisierung der Studiengänge im europäischen Bereich zu beachten.

Bei allen nötigen Reformerwägungen ist immer zu bedenken, dass die HHFR ihre Wurzeln in der Justiz- und in der Steuerverwaltung hat. Es ist Ziel der Angehörigen der HHFR, in den jeweiligen Ressorts zu bleiben.

Nur so kann das Erfolgsprodukt "Diplom-Rechtspfleger*in" und "Diplom-Finanzwirt*in" mit sofortiger Berufsfähigkeit und Berufsfertigkeit erhalten werden.

Ihre Ansprechpartner*innen im Rektorat sind:

Dienstbezeichnung / Funktion Name Telefon
Rektor der Hessischen Hochschule für Finanzen
und Rechtspflege Rotenburg a.d. Fulda
Karl Jennemann +49 (0)6623 932-101
Vorzimmer Isabelle Hoffmann +49 (0)6623 932-101

Schlagworte zum Thema